Liebe Kunden der Druckerei Erdei,

Wir wollen Euch diese Woche im Zuge des Messerwechsel unsere Schneidemaschine Polar76 EM vorstellen!

Mit ihrer Erbauung im Jahr 1990 ist sie eine schon etwas ältere Dame, aber erweist und trotzdem noch immer gute Dienste.

Sie dient uns mit einer EM Programmsteuerung zum Programmieren von Schneidevorgängen. Aus den Düsen des Lufttisch kommt Druckluft, dadurch lässt sich das Papier leichter bewegen.

Einige Interessanten Zahlen:

Maximale Schnittlänge und -breite: 76 cm

Einsatzhöhe: 11 cm

Gewicht: 1040 kg

Breite: 152 cm

Tiefe: 175 cm

Höhe: 140 cm

Außerdem hat die Maschine einen hydraulischen Pressbalken, dessen Druck sich an die verschiedenen Produkte anpassen lässt.

Durch diesen wird vor dem Schnitt das Papier gepresst, sodass es während des Schneidens nicht verrutscht.

Die Sicherheit wird durch die Zwei-Tastensteuerung gewährleistet. Die Technik dieser wird alle drei Jahre von einem Qualifizierten Techniker überprüft.

In unserem Video seht ihr den Messerwechsel. Insgesamt besitzen wir drei Messer, welche wir immer wieder austauschen und in München schleifen lassen.

Abhängig von der geschnittenen Papiermenge und der Papiersorte, ist ein Messerwechsel circa alle zwei Wochen nötig. Beispielsweise schadet das Schneiden eines Graukartons dem Messer sehr

– ein 80/90 g Offsetpapier macht diesem jedoch kaum etwas aus.

Sobald das Messer stumpf wird, drückt es das Papier eher durch wodurch kein schönes Endergebnis erzielt wird. Außerdem kann das Papier an seinen Kanten zusammenhängen

– dadurch kann es in der Folge in Laserdruckern zu Druckerstörungen kommen.

Wir hoffen, Euch hat der kleine Einblick in unsere Arbeit gefallen!

Viele Grüße

Christian Erdei

Offsetdruckerei Erdei



Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!
Erst wenn Sie alle Cookies zulassen werden wir das Video von YouTube anzeigen.